Alles was Sie über Scheibentönung wissen sollten...

  • Muss ich mein Auto vor der Scheibentönung waschen?

Nein, die Autowäsche übernehmen wir um soviel Staubentwicklung wie möglich zu vermeiden. Ihr Auto wird durch keine Waschstraße gefahren sondern mit schonender Handwäsche bei uns vor Ort.

  • Warum überhaupt Scheiben tönen?

Da Werkstönungen nachweislich nur wenig UV Schutz und eine geringe Wärmereduzierung bieten, ist die Scheibentönung mit Sichtschutzfolien die perfekte Lösung. Zudem sind unsere Folien ein sehr guter Splitterschutz bei Einbrüchen und verbessern das Raumklima.

  • Sind alle angebotenen Folien vom TÜV freigegeben?

Ja, alle Folien sind eintragungsfrei und beinhalten eine gültige ABE Nummer und die dazugehörige Bescheinigung.

  • Schützen werkseitige Fensterrollos und Schattenspender mit Saugnäpfen vor den gefährlichen UV Strahlen?

Nein, im Gegenteil. Da durch die Verdunklung sich die Pupillen erweitern, können Strahlen ungehindert durch die kleinen Löcher des Schattenspenders eindringen und langfristig das Auge gravierend schädigen.

  • Wie lange dauert eine Scheibentönung durchschnittlich?

Durchschnittlich benötigen wir 2 - 5 Std.  je nach Scheibenanzahl und Größe. Uns geht es nicht um Schnelligkeit sondern Qualität und Endergebnis. Bei der Scheibentönung mindert Hektik und Zeitdruck die Tönungsqualität. Dafür bieten wir einen kostenlosen Hol- und Bringservice oder die Fahrt in die Innenstadt zum bummeln oder Cafe Besuch.

  • Was ist bei Limousinen und Fahrzeuge mit festsitzender Heckscheibe zu beachten?

Da der Raum zwischen Scheibe und Hutablage meist sehr eng ist bauen wir grundsätzlich die Verkleidungen und Hutablage aus, um ein perfekte Arbeit abzuliefern. Dieser Service ist kostenlos, die Scheibentönung dauert dadurch aber etwas länger. Ein vorheriger Besuch wäre gut um zu sehen was alles ausgebaut werden muss, um eine Montagedauer zu bestimmen.

  • Ist eine komplett staubfreie Montage möglich?

Bei der Reinigung geben wir uns allerhöchste Mühe und achten sorgfältig darauf das so wenig Staubentwicklung wie nur möglich entstehen kann. Jedoch ist die Luft nie zu 100% staubfrei und es kann vereinzelt, wie auch beim Autolackierer, zu kleinen Staubpartikel kommen die man nur aus nächster Nähe erkennen kann.

Durch eine spezielle Nachbearbeitung sind die Staubpartikel kaum noch sichtbar.

  • Was ist nach der Scheibentönung zu beachten?

Bitte ca. 2 Wochen lang die Kurbelscheiben und die Heckscheibenheizung nicht betätigen. Schlieren vom Spülmittel zwischen Folie und Scheibe trocknen nach ein paar Tagen von selber. Nach ca. 3 Wochen sollten die Siebdruckränder nachgedrückt werden um den Silberrand zu minimieren. Dies kann der Kunde nach unserer Anleitung selber durchführen oder wir erledigen das für Sie.

    


Inh. Andre Müller

Im Eiselbrunnen 2

76703 Kraichtal

 

Tel.: 0170/3195840

Da wir gelegentlich auch mobil folieren

bitte um kurzen Anruf

 

 

Öffnungzeiten

Mo bis Fr 8.00 - 17.00 Uhr

Samstags 9.00 - 14.00 Uhr

 

Wir sind auch nach den Öffnungszeiten bis 20 Uhr

über Whatsapp/SMS/Facebook erreichbar


Besucherzaehler
Marktplatz Mittelstand - Tönfabrik Bruchsal